Typenklasse AB 150: Anhänger-Arbeitsbühne 15 Meter Arbeitshöhe

AB 150: Anhänger-Arbeitsbühne 15 Meter Arbeitshöhe
Musterbild der Maschinenkategorie

AB 150 Anhänger-Arbeitsbühnen mieten bei PartnerLIFT

Arbeitshöhe 14,60 - 15,35 m
Max. seitl. Reichweite 7,55 - 10,10 m
Tragfähigkeit max. 125,00 - 225,00 kg

Mit den leichten 15m Anhänger-Arbeitsbühnen dieser Kategorie können sie Arbeiten schnell an verschiedenen Standorten durchführen.

 

Mietpreise

ab € 190,40* (€ 160,00) Tag:

ab € 160,65* (€ 135,00) Woche:

ab € 142,80* (€ 120,00) Monat:


Preis p. Tag *inkl. 19% MwSt.
zzgl. Transport- & Versicherungskosten


Arbeitshöhe
14,60 - 15,35 m
Bauart
Gelenkteleskop, Gelenkteleskop mit Korbarm, Teleskop, Teleskop mit Korbarm
Max. seitl. Reichweite
7,55 - 10,10 m
Plattformhöhe
12,60 - 13,35 m
Tragfähigkeit max.
125,00 - 225,00 kg
Korb / Plattform drehbar?
ja, nein
Korblänge / Plattformlänge
0,65 - 1,40 m
Korbbreite / Plattformbreite
0,60 - 1,40 m
Transportlänge
5,55 - 7,43 m
Transportbreite
1,05 - 1,84 m
Transporthöhe
1,94 - 2,15 m
Antrieb
230 V, Batterie, Batterie / 230 V, Batterie / Benzin, Benzin / 230 V, Diesel, Diesel / 230 V
Schwenkbereich der Arbeitsbühne
45,00 - 450,00 Grad
Rangierfahrantrieb
ja
Download
Download (PDF, 50 kB)
  • Leicht und kompakt
  • Anhängerkupplung für eigenen Transport benötigt
  • Beachten Sie die max. Anhängerlast des Zugfahrzeugs
  • Böden mit geringer Belastbarkeit, Innenhöfe, Hinterhöfe, Turnhallen, Bahnhöfe, Kirchen, Museum, Einkaufszentren
  • schmale und niedrige Durchfahrten
  • i.d.R. Umweltschonender Batterieantrieb
  • i.d.R. Führerscheinklasse BE oder Klasse 3
  • Sicherer, stabiler Stand
  • Baumpflege
  • Elektromontagen
  • Glasreinigung
  • Malerarbeiten

Weitere Informationen zu AB 150 Anhänger-Arbeitsbühnen

Eine Anhängerarbeitsbühne bietet viele Vorteile für den Baustellenbetrieb. Der Nutzer kann das Gerät aufgrund seines geringen Gewichts und der vorteilhaften Maße meist mit einem herkömmlichen Kraftfahrzeug und dem Führerschein der Klasse BE transportieren. Kleine Durchgänge und empfindliche Böden sind für diesen Gerätetyp kein Problem. Daher ist eine Anhängerbühne die geeignete Wahl für schwer erreichbare Baustellen im Innenbereich und im Freien. Die Standsicherheit wird durch hydraulisch ausfahrbare Stützen garantiertet, die zusätzliche Aufstellfläche benötigen und nach dem Gebrauch wieder einklappbar sind.

AB 150 Anhängerarbeitsbühnen bietet für den Verleih eine ganze Reihe von Bauarten mit unterschiedlichen technischen Merkmalen und Preisen. Diese Kategorie umfasst Leihgeräte mit einer maximalen Arbeitshöhe von 14,60 m bis 15,35 m. Die Arbeitshöhe ist über die Plattformhöhe und weitere 2 m Höhe als Arbeitsbereich auf der Plattform definiert. Zum Beispiel besitzt eine Arbeitsbühne mit einer Arbeitshöhe von 14,60 m eine Plattform, die maximal ausgefahren 12,60 m hoch ist. Zu diesem Wert werden noch 2 m für die maximal erreichbare Arbeitshöhe der Person auf der Plattform addiert.

Im Gegensatz dazu ist die maximal erreichbare, seitliche Reichweite je nach Anhängerarbeitsbühne deutlich niedriger bei 7,55 m bis 10,10 m. Zunächst ist die maximale seitliche Reichweite konstant, sinkt jedoch mit ansteigender Höhe. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem unten beigefügten Musterdiagramm AB 150 und wenden sich an unseren Partner vor Ort.

Unsere Vermietung bietet Arbeitsbühnen mit Gelenkteleskop und Teleskop, mit und ohne Korbarm an. Je nach Bauart hat dies unterschiedliche Vorteile. Ein Gelenkteleskop hebt sich besonders durch die vielfältige Einsatzmöglichkeiten hervor. Die Gelenke zwischen den Auslegern ermöglichen das problemlose Manövrieren der Plattform auch bei Hindernissen im Arbeitsbereich, damit werden Zeit und Kosten gespart. Die Ausführung als Teleskop ist optimiert auf Arbeiten in größerer Höhe, da sie längere, ineinander einfahrbare Auslegerarme besitzt, die auch eine höhere seitliche Reichweite garantieren. Allerdings ist eine nachträgliche Korrektur der Beförderungsrichtung nicht mehr möglich, da Gelenke zwischen den Auslegern fehlen.

Für das Leihen unserer Anhängerarbeitsbühnen stehen Antriebsarten mit unterschiedlichen Vorteilen und Mietpreisen zur Verfügung: 230 V-Strom, Batterien, Diesel- und Benzinmotoren. Die elektrisch betriebenen Leihgeräte mit Stromversorgung und Batterien sind besonders leise, umweltfreundlich und eignen sich optimal für Baustellen im Innenbereich wie etwa Fabrikhallen. Üblicherweise ist eine Steckdose mit einer 10 A-Absicherung für den 230V-Strombetrieb ausreichend. Für schwierige Gelände und tiefe Böden sind Arbeitsbühnen mit Diesel- oder Benzinmotor einsatzbereit, da eine größere Leistung benötigt wird. Zudem sind sie von Stromquellen unabhängig.

Die Tragfähigkeit der AB 150 Arbeitsbühnen beträgt 125 – 225 kg und erlaubt so die Beförderung von 1-2 Arbeitern einschließlich Material und Werkzeug. Die Maße der Plattform mit einer Breite von 0,60 - 1,40 m und einer Länge von 0,65 - 1,40 m ermöglichen den Einsatz auch in engen Arbeitsbereichen, sogar kleinere Öffnungen stellen kein Hindernis dar. Unser Angebot umfasst zudem Anhängerbühnen mit Rangierfahrantrieb, die somit einen flexibleren, zeitsparenden Einsatz der Maschine auf der Baustelle gestattet.

 

Mieten Sie jetzt die AB 150 Anhängerarbeitsbühnen bei Ihrem Partner vor Ort. Er steht ihnen gerne für weitere technische Fragen beratend zur Seite und unterbreitet Ihnen auf Wunsch ein passendes Angebot.