IPAF-Schulungszentren

IPAF (International Powered Access Federation) ist eine internationale Organisation die sich für die Förderung eines sicheren und effektiven Einsatzes von Höhenzugangstechnik einsetzt. IPAF bietet weltweit in zertifizierten Schulungszentren Schulungen für die Bediener von Arbeitsbühnen an.

PartnerLIFT und IPAF pflegen seit Jahren eine enge Partnerschaft. Viele PartnerLIFT-Mitglieder sind zertifizierte IPAF-Schulungszentren und führen regelmäßig Schulungen für Bediener von Arbeitsbühnen durch. Durch den Erwerb der sogenannten PAL-Card erbringt der Bediener einer Arbeitsbühne den gesetzlich vorgeschriebenen Kenntnisnachweis* und darf (sofern eine regelmäßige Unterweisung stattgefunden hat) fortan selbstständig eine Arbeitsbühne bedienen.

Folgende PartnerLIFT-Betriebe sind zertifizierte IPAF-Schulungszentren und bieten in regelmäßigen Abständen PAL-Card Lehrgänge an:

* Siehe DGUV 308-008