Vakuum-Heber mieten

Vakuum-Heber mieten

Als effizienter Helfer für Baustellen im Hochbau ist das Mieten eines Vakuum-Hebers eine sinnvolle Lösung. Das Gerät kommt vor allem dann zum Einsatz, wenn schwere Fassaden- und Deckenelemente fachgerecht und effizient an den Bestimmungsort befördert werden sollen. Zu diesem Zweck werden die Saugplatten auf dem zu transportierenden Material angebracht und mit der bewährten Vakuumtechnik ein Unterdruck erzeugt. Dies führ dazu, dass sich die Platten des Hebers an das Material ansaugen und es sicher festhalten. Nun kann das Bauelement in die gewünschte Position gebracht werden. Im Anschluss wird der Ansaugdruck verringert, die Saugplatten lösen sich langsam vom Transportgut und der Heber kann wieder für andere Vorhaben verwendet werden. mehr...

Vakuum-Heber Ergebnisse 1 bis 2 (2 Geräte gefunden)

VH: Vakuum-Heber
VH: Vakuum-Heber
Tragkraft (kg) 5 - 600 kg
Deckenelemente horizontal 12,00 m
Fassadenelemente horizontal 12,00 m
Arbeitshöhe 0,10 m

Mehr Informationen

Mietpreise

Auf Anfrage* Tag:

Auf Anfrage* Woche:

Auf Anfrage* Monat:


Preis p. Tag *inkl. 19% MwSt.
zzgl. Transport- & Versicherungskosten
Mieten

VPH: Vakuum-Heber
VPH: Vakuum-Heber
Tragkraft (kg) 120 - 240 kg
Deckenelemente horizontal 12,00 - 18,00 m
Fassadenelemente vetrikal 15,00 m
Fassadenelemente horizontal 12,00 m
Vakuum-Ansaugzeit 8 s
Vakuum-Lösezeit 10 s
Arbeitshöhe 0,10 - 1.828,00 m

Mehr Informationen

Mietpreise

Auf Anfrage* Tag:

Auf Anfrage* Woche:

Auf Anfrage* Monat:


Preis p. Tag *inkl. 19% MwSt.
zzgl. Transport- & Versicherungskosten
Mieten

Vakuum-Heber in der Online-Vermietung von PartnerLIFT

Der Einsatz eines Vakuum-Hebers sorgt für einen schnelleren Arbeitsablauf und senkt so die Kosten. Der Transport mit den Saugplatten minimiert das Risiko, dass die Bauelemente durch die Beförderung beschädigt werden. Da die Arbeiter beim Verbauen der Elemente nur wenig Kraft aufwenden müssen, wird die Leistungsfähigkeit während des Arbeitstages gesteigert und gesundheitliche Schäden durch schwere körperliche Tätigkeiten vermieden.

Unter der Bezeichnung VPH werden alle zum Leihen zur Verfügung stehenden Vakuum-Heber zusammengefasst. Wichtigstes Unterscheidungsmerkmal ist die maximal verfügbare Tragkraft. Diese variiert je nach Modell zwischen 5 und 600 kg. Deckenelemente mit einer maximalen Breite von 12 – 18 m können von den Heber-Geräten befördert werden. Zudem ist der Transport von Fassadenelementen von maximal 12 m Breite und 15 m Länge möglich. Daher sind auch sehr große Bauelemente ohne Probleme transportierbar. Die Geräte gestatten eine Arbeitshöhe von 0,1 bis 18,28 m und sind dementsprechend flexibel auch bei größeren Hochbauprojekten nutzbar. Der Betrieb der Heber ist auch bei sehr niedrigen Temperaturen von -18 Grad möglich und sie sind somit auch für den Winter sehr gut geeignet.

Die Mietpreise hängen vom jeweiligen Gerät und seiner Leistungsfähigkeit ab. Haben Sie sich für einen passenden Vakuum-Heber entschieden, so setzen Sie sich bitte mit Ihrem Partner vor Ort in Verbindung. Er steht Ihnen jeder Zeit beratend zur Seite und unterbreitet Ihnen auf Wunsch ein passendes Angebot mit sehr fairen Preisen.