Typenklasse AB 120: Anhänger-Arbeitsbühne 12 Meter Arbeitshöhe

AB 120: Anhänger-Arbeitsbühne 12 Meter Arbeitshöhe
Musterbild der Maschinenkategorie

AB 120 Anhänger-Arbeitsbühnen mieten bei PartnerLIFT

Arbeitshöhe 11,70 - 12,36 m
Max. seitl. Reichweite 5,00 - 9,00 m
Tragfähigkeit max. 120,00 - 200,00 kg

Mit den leichten 12m Anhänger-Arbeitsbühnen dieser Kategorie können sie Arbeiten schnell an verschiedenen Standorten durchführen.

Mietpreise

€ 130,90* (€ 110,00) Tag:

€ 119,00* (€ 100,00) Woche:

€ 101,15* (€ 85,00) Monat:


Preis p. Tag *inkl. 19% MwSt.
zzgl. Transport- & Versicherungskosten


Arbeitshöhe
11,70 - 12,36 m
Bauart
Gelenk, Gelenk mit Korbarm, Gelenkteleskop, Gelenkteleskop mit Korbarm, Teleskop, Teleskop mit Korbarm
Max. seitl. Reichweite
5,00 - 9,00 m
Plattformhöhe
9,70 - 11,80 m
Tragfähigkeit max.
120,00 - 200,00 kg
Korb / Plattform drehbar?
ja, nein
Korblänge / Plattformlänge
0,60 - 1,30 m
Korbbreite / Plattformbreite
0,60 - 1,30 m
Transportlänge
4,47 - 7,00 m
Transportbreite
0,75 - 1,81 m
Transporthöhe
1,84 - 2,16 m
Antrieb
230 V, Batterie, Batterie / 230 V, Batterie / Benzin
Schwenkbereich der Arbeitsbühne
2,00 - 450,00 Grad
Rangierfahrantrieb
ja, nein
Download
Download (PDF, 101 kB)
  • Leicht und kompakt
  • Anhängerkupplung für eigenen Transport benötigt
  • Beachten Sie die max. Anhängerlast des Zugfahrzeugs
  • Böden mit geringer Belastbarkeit, Innenhöfe, Hinterhöfe, Turnhallen, Bahnhöfe, Kirchen, Museum, Einkaufszentren
  • schmale und niedrige Durchfahrten
  • i.d.R. Umweltschonender Batterieantrieb
  • i.d.R. Führerscheinklasse BE oder Klasse 3
  • Sicherer, stabiler Stand
  • Baumpflege
  • Elektromontagen
  • Glasreinigung
  • Malerarbeiten

Weitere Informationen zu AB 120 Anhänger-Arbeitsbühnen

Dieses Arbeitsgerät hat viele Vorteile wie zum Beispiel das geringe Eigengewicht, das die Beförderung mit gewöhnlichen Kraftfahrzeugen und dem Führerschein der Klasse BE erlaubt. Zusammen mit den kompakten Abmaßen wird ein problemloser Transport zur Baustelle garantiert. Die Anhängerbühne lässt sich optimal in einer schwer zugänglichen Umgebung im Innen- und Außenbereich einsetzen. Dementsprechend sind kleine Zugänge, Türen und Böden, die keinen großen Belastungen standhalten können, kein Hindernis für diese Art von Arbeitsbühnen. Das geringe Gewicht wirkt sich jedoch nicht negativ auf die Standsicherheit aus, da hydraulische Stützen einen sicheren Halt auch beim seitlichen Ausfahren des Arbeitskorbes gewährleisten. Bei dem Einsatz vor Ort muss der zusätzliche Platzbedarf der Stützen bedacht werden.

Unter AB 120 wird die Vermietung von einer ganzen Palette von Anhänger-Arbeitsbühnen mit unterschiedlichen technischen Spezifikationen und Preisen zusammengefasst. Muss das Leihgerät mehrere technische Anforderungen erfüllen, fragen Sie bitte bei dem Verleih vor Ort nach, ob eine passende Lösung verfügbar ist. Der Begriff AB 120 bezieht sich auf die maximale Arbeitshöhe im Bereich von 11,70 m bis 12,36 m, die je nach Gerät in dieser Kategorie möglich ist.

Die gesamte Arbeitshöhe einer Anhänger-Bühne besteht aus der Standhöhe des Arbeitskorbes, gemessen von der Trittfläche im Korb, und weiteren 2 m Höhe, in welcher die Person im Korb Aufgaben ausführen kann. Beispielsweise hat die maximale Arbeitshöhe von 11,70 m eine Plattform, die 9,70 m senkrecht nach oben ausgefahren ist. Die fehlenden 2 m sind die Arbeitshöhe des Mitarbeiters im Arbeitskorb.

Die seitliche Reichweite der AB 120 Anhänger-Arbeitsbühnen ist deutlich geringer als die maximale Arbeitshöhe. Dem unten angehängten Musterdiagramm entsprechend, steigt die seitliche Auslegerweite zunächst an, um dann nach dem Erreichen des Maximums wieder mit zunehmender Höhe abzusinken. Eine zusätzliche Reichweite lässt sich mit dem 120T erzielen. Unsere Leihgeräte verfügen über eine seitliche Reichweite von 5 m bis 7,90 m. Für weitere Details wenden Sie sich bitte vor dem Leihen an den Anbieter.

Bei uns können Sie Anhänger-Arbeitsbühnen mit Gelenk, Gelenkteleskop, Teleskop, jeweils optional mit Korbarm leihen. Die Bauarten mit Gelenk und Gelenkteleskop ermöglichen es Ihnen, Hindernisse auf der Baustelle wie beispielsweise vorstehende Balkone einfach zu umgehen, da die einzelnen Ausleger mit einem Gelenk verbunden sind und so flexibel der Umgebung angepasst werden können. Das garantiert ein sicheres, zeitsparendes Arbeiten und reduziert die Kosten. Teleskop-Anhänger-Arbeitsbühnen sind optimal für den Einsatz in großen Höhen geeignet. Die Konstruktionsart ermöglicht eine höhere seitliche Reichweichweite durch längere Auslegerarme, die ineinander einfahrbar sind. Zu beachten ist jedoch, dass nur in die anfangs vorgegebene Richtung gefahren werden kann, da zusätzliche Gelenke nicht vorhanden sind.

Unsere Vermietung bietet Ihnen Anhänger-arbeitsbühnen, die mit 230V-Strom, Batterien oder Benzinmotoren angetrieben werden. So haben Anhängerbühnen mit Benzinmotoren vor allem bei schwierigen, unebenen Gelände große Vorteile, da in der Regel auch mehr Leistung zur Verfügung steht. Antriebe mit Batterien und 230V-Strom sind optimal für den Einsatz im Innenbereich wie etwa Hallenbädern, da sind geräuscharm sind und keine Abgase verursachen. Für den Strombetrieb wird normalerweise nur eine mit 10 A abgesicherte Steckdose benötigt.

Baustellen im Innenbereich können durch die kompakten Abmaße des Korbes problemlos erreicht werden. Oft passen die Arbeitskörbe sogar durch gewöhnliche Türen durch, was den Einsatzbereich zusätzlich erhöht. Die Längen und Breiten der Plattformen variieren zwischen 0,60 m und 1,30 m. Die hohe Tragfähigkeit von 120 – 200 kg erlaubt 1 – 2 Personen inklusive Werkzeug im Arbeitskorb.

Mieten Sie jetzt die AB 120 Anhänger-Arbeitsbühne bei Ihrem Partner vor Ort. Für weitere technische Details und Mietpreise kontaktieren Sie bitte den jeweiligen Vermieter, er wird Sie gerne beraten.