Disponenten-Tagung in Göttingen

Alle Jahre wieder

Dispo 2018

 Einmal im Jahr kommen Disponenten aus den über 100 PartnerLIFT-Mitgliedsunternehmen zur jährlichen Disponententagung zusammen. Dieses Mal trafen sich alle in Göttingen.

Trotz der sich überall ausbreitenden Grippewelle fanden sich dieses Jahr knapp 50 Disponenten in der Mitte Deutschlands ein, zum Erfahrungsaustausch, Netzwerken und um sich über aktuelle Branchenthemen zu informieren.

Kai Schliephake, Geschäftsführer der PartnerLIFT-Kooperationsgemeinschaft begrüßte die zahlreichen Teilnehmer, stellte das Programm für die nächsten beiden Tage vor und  informierte über Neuerungen innerhalb des Verbundes.

Frisch gestärkt mit Kaffee und Kuchen ging es am frühen Nachmittag in drei zeitgleich stattfindende Workshops. Dieses Format wurde im Rahmen der PartnerLIFT-Disponententagung erstmals getestet und kam bei den Teilnehmern gut an, dass es wohl bei den kommenden Veranstaltungen eine Fortsetzung geben wird.   

Im Vorfeld konnten sich die Teilnehmer zu den Workshop-Themen Mietvertragsrecht, Digitalisierung und Schadensregulierung anmelden und ihre Fragen zu den jeweiligen Themenbereichen einreichen.

Mit Rechtsanwalt Franz-Josef Möffert, der seit 2001 unter anderem den Bundesverband für Baumaschinen-, Baugeräte- und Industriemaschinen-Firmen e. V. (BBI), zu vertragsrechtlichen Fragen berät, konnten wir für unseren Workshop Mietvertragsrecht einen hochkarätigen Referenten zum Thema gewinnen. Die Liste der Fragen zum Thema war lang und wurde von Herrn Möffert ausgiebig und, dem eigentlich recht trockenen Thema zum Trotz, erfrischen kurzweilig beantwortet. So verging der Nachmittag wie im Flug und ließ die Teilnehmer mit vielen neuen Informationen und einem ganz neuen Blickwinkel auf die Auswirkungen des BGB auf ihre tägliche Arbeit zurück.

Mit Mattias Morneweg,  Geschäftsführer der MORNEWEG Versicherungsmakler GmbH,  hat sich auch zum Thema Schadensregulierung ein ausgewiesener Experte bereiterklärt, diesen Workshop zu leiten. Seit über 20 Jahren kennt Matthias Morneweg die Besonderheiten der Vermietbranche von Arbeitsbühnen, Baumaschinen, Kranen und Staplern und deren Haftungspotential. Auf Basis der eigens erstellten Branchen-Spezialkonzepte wurden Fallbeispiele aus der Praxis besprochen und immer wieder auftretende Fragen zum Beispiel zur Maschinenbruchversicherung erörtert.

Auch zum Thema Digitalisierung wurde munter diskutiert. Johannes Mangold, Online Marketing Manager bei der  PartnerLIFT GmbH erläuterte anhand verschiedener Beispiele die Möglichkeiten der Digitalisierung  und deren Bedeutung für unseren Alltag. Abschließend erörterten die Teilnehmer, welche Prozesse der Vermietunternehmen im Rahmen der Digitalisierung  optimiert werden sollten.

Im Anschluss an die Tagung wurden die rauchenden Köpfe bei einem Stadtrundgang durch die Göttinger Altstadt und abschließender geselliger Runde im Ratskeller wieder frei gepustet bevor es am nächsten Morgen mit neuem Elan und einem mehr als spannenden Vortrag weiterging.

Peter Hessel, Erster Polizeihauptkommissar und Leiter der Zentralen Ermittlungen bei der Direktion Sonderdienste in Frankfurt, wusste aus der Praxis einiges zu berichten zum Thema Urkundenfälschung und Identitätsbetrug. „Original oder Fälschung?  Wie kontrolliere ich eigentlich  Ausweisdokumente?“  Vor dieser Frage stehen unsere Disponenten nahezu täglich, wenn Sie ihre teuren Maschinen zur Vermietung in fremde Hände geben.  Vom Hauptkommissar gab es wertvolle Tipps aus erster Hand zum Thema Prävention und Prüfmöglichkeiten. Mehr als einmal staunte das Auditorium über die Dreistigkeit von Dokumentenfälschern. Am Ende blieben die Teilnehmer merklich nachdenklich zurück.

Viele der neu gewonnenen Erkenntnisse der beiden Tage werden sicherlich in den Unternehmen diskutiert werden und vielleicht wird der eine oder andere Arbeitsablauf noch einmal auf den Prüfstand gestellt.

Wir freuen uns, dass trotz vieler Schniefnasen so viele Teilnehmer diese beiden informativen, geselligen und lustigen Tage mit uns verbracht haben und freuen uns schon aufs nächste Jahr!