Ein Tag im Leben von
Gerrit Hanno

Wie er als digital Native in Deutschlands analogster Branche überlebt

Gerrit arbeitet in der Vermietung – und trotzdem fast komplett ortsunabhängig! Von zuhause aus, in der Hochschule, im Eiscafe in der Innenstadt... Er ist bei der PartnerLIFT Zentrale in Norddeutschland angestellt, doch er wohnt in Würzburg. Gerrit hat einen der wenigen Jobs in der Vermietung ergattert, wo das möglich ist: Er ist Programmierer und betreut die Vermietsoftware Mira. Seit 2019 ist er bei PartnerLIFT angestellt, um die bestehenden Mira-Installationen zu betreuen.

Bevor die stationär installierte Software von einer Webapplikation abgelöst wurde, nahm Ralf Fiedler 23 Installationen in Betrieb – und Gerrit kennt sie alle! Jeden Kunden hat er mit betreut, konfiguriert, individualisiert. Seine Hauptaufgabe: Formulare anpassen, Laufzeitfehler beheben und – natürlich – Bediener schulen! Heute macht er einen Moment pause, um uns an seinem Tagesablauf teilhaben zu lassen.

Kontakt:

PartnerLIFT GmbH

Bahnhofstraße 100
27711 Osterholz-Scharmbeck

Telefon: 04791/8204010

Gerrit, wie sieht dein Start in den Tag aus?

Ganz klar: Zur Kaffeemaschine schleppen!

Klamottenfrage: Anzug, Blaumann oder Hoody?

Hoody

Hand aufs Herz: Wie viele Kollegen sind vor dir im Büro?

Alle...und...keiner!

Was ist deine erste Tätigkeit morgens im Büro?

E-mails checken, wenn nicht schon wieder ein Windows Update installiert werden muss. :-D

Lieblings Büro-Gadget, auf das du nicht mehr verzichten kannst?

Puh, sowas habe ich glaube ich gar nicht.

Nutzt du ein To-Do-Listen-Tool (welches?) oder eine klassische Papierliste?

Google Keep oder Papier (durchstreichen ist ein tolles Gefühl!)

Deine Top-Fünf unverzichtbaren Apps und Tools im Alltag:

Slack
Microsoft Team Foundation Server
Bring! (Einkaufsliste teilen!)
WhatsApp
Spotify

Wie verbringst du deine Mittagspause?

Was ist das?

Dein Nr. 1 Produktivitätskiller:

WhatsApp

Nette Umschreibung für „Lass mich in Ruhe, ich hab‘ Feierabend“?

"Ich hab jetzt 'ne Vorlesung!" (leider ist das aber die Wahrheit)

Wie hältst du dich neben dem Büroleben fit?

Mit meinem Instrument

Womit kannst du abends am besten abschalten?

Ein entspanntes Telefonat oder eine Folge "The Walking Dead"

Welche Fragebogen-Frage wolltest du schon immer mal beantworten?

¯\_(ツ)_/¯

 

Vielen Dank für deine Antworten, Gerrit!

Das könnte Sie auch interessieren:

16. August 2019

Arbeiten lassen in luftiger Höhe: Fünf Vorschriften, die der Chef kennen sollte

Warum es die „Du-kommst-aus-dem- Gefängnis-frei-Karte“ nicht nur bei Monopoly gibt.

Mehr erfahren


02. November 2018

Was Höhenarbeiter vor ihrem "erstem Mal" auf der Arbeitsbühne wissen sollten

Wer für seine Arbeit eine Hubarbeitsbühne einsetzt, setzt sich einem zusätzlichen Risiko aus. Um dies zu minimieren, benötigt man als Höhenarbeiter eine zusätzliche Ausbildung. Wir erklären euch, was für Schulungsangebote es gibt und wie die einzelnen Bestandteile zusammenhängen.

Mehr erfahren