Ein Tag im Leben von
Marc Brockmeyer

Jugendfreie Anekdoten von unserem größten Partner

Der Herr der Telefone persönlich hat sich nach langem Betteln unsererseits endlich auf ein Interview eingelassen! Eins vorweg: Wie er es schafft, annähernd 900 Maschinen im Alleingang zu disponieren, haben wir nicht aus ihm herausbekommen, Berufsgeheimnis! Oder persönliche Begabung. Oder 17 Jahre Erfahrung – oder eine Mischung aus allen drei Faktoren. Fakt ist: Wenn es einer packt, dann Marc!

Nach seiner Lieblingsgeschichte von PartnerLIFT-Events gefragt, macht Marc große Augen: "Jugendfrei?!" – Chef Willi Buchtmann hätte selbst wahrscheinlich genauso geantwortet. Er und seine rechte Hand Marc verstehen sich inzwischen blind. Marc ist stolz auf das Vertrauen, das er beim Inhaber des Delmenhorster Vermietunternehmens genießt und gibt jeden Tag 110%!

Kontakt:

Arbeitsbühnen Buchtmann GmbH

Lange Wand 20
27753 Delmenhorst

Telefon: 04221/973030

Zur Website

Marc, wie sieht dein Start in den Tag aus?

Schwarz... bis ich die Tür vom Schlafzimmer öffne!

Klamottenfrage: Anzug, Blaumann oder Hoody?

Kein Dresscode – also das, was ich als erstes in die Finger bekomme. Übrigens geht die Ankleide direkt vom dunklen Schlafzimmer ab, ist also ein reines Glückspiel!

Hand aufs Herz: Wie viele Kollegen sind vor dir im Büro?

Meistens alle...

Was ist deine erste Tätigkeit morgens im Büro?

"Alexa, mach Bremen 4 an!"

Lieblings Büro-Gadget, auf das du nicht mehr verzichten kannst?

Der zweite Monitor!

Nur unter (Zeit-) Druck entstehen Diamanten! Marc ist in seinem Element.

Nutzt du ein To-Do-Listen-Tool (welches?) oder eine klassische Papierliste?

Mein Körper und Geist arbeiten die Standardaufgaben mittlerweile automatisch entsprechend des aktuellen Tagesgeschehens hintereinander ab.

Deine Top-Fünf unverzichtbaren Apps und Tools im Alltag:

Tacker
Post It
Whats App
und äh, "Alexa... was sind meine Top-Fünf unver..."

Wie verbringst du deine Mittagspause?

Mittagessen mit den Kollegen – bin aber allzeit bereit!

Dein Nr. 1 Produktivitätskiller:

Stromausfall

Nette Umschreibung für „Lass mich in Ruhe, ich hab' Feierabend“?

Ich verstehe die Frage nicht?!

Wie hältst du dich neben dem Büroleben fit?

Ich habe eine 3 jährige Tochter.

Womit kannst du abends am besten abschalten?

Mit meiner Frau.

Welche Fragebogen-Frage wolltest du schon immer mal beantworten? (Mit der passenden Antwort bitte!)

Beantwortest du gerne Fragebogen-Fragen?
Fragebogen-Fragen zu beantworten macht mir unheimlich viel Spaß ;)

 

Vielen Dank für deine Antworten, Marc!

Das könnte Sie auch interessieren:

16. August 2019

Arbeiten lassen in luftiger Höhe: Fünf Vorschriften, die der Chef kennen sollte

Warum es die „Du-kommst-aus-dem- Gefängnis-frei-Karte“ nicht nur bei Monopoly gibt.

Mehr erfahren


02. November 2018

Was Höhenarbeiter vor ihrem "erstem Mal" auf der Arbeitsbühne wissen sollten

Wer für seine Arbeit eine Hubarbeitsbühne einsetzt, setzt sich einem zusätzlichen Risiko aus. Um dies zu minimieren, benötigt man als Höhenarbeiter eine zusätzliche Ausbildung. Wir erklären euch, was für Schulungsangebote es gibt und wie die einzelnen Bestandteile zusammenhängen.

Mehr erfahren